Funktionen: Das kann die Qualitätsmanagement Software awenko:360

awenko:360 bringt alles mit, was Sie benötigen, zum Beispiel Qualitätsmanagement, Zeitmanagement, Ticketsystem,
Workflow-Management, Prozessmanagement, Produktionsplanung, Qualitätssicherung, Compliance Management System und vielen weiteren Funktionen.

Die Software ist modular und flexibel, alle Inhalte lassen sich individuell gestalten und anpassen.

Qualitätsmanagement Software mit vielen Funktionen
Qualitätsmanagement Software APP

Funktionsübersicht: awenko:360 kann alles, was Sie brauchen

Mit dem Ticketsystem alle Aufgaben übersichtlich erledigen und nachverfolgen

Sie wollen awenko:360 zum Start als reines Ticketsystem für zum Beispiel Reparaturaufgaben einsetzen? Richten Sie einfach Ihre Benutzer und die zugeordneten Rechte ein. Fertig.

Sie können jetzt sofort Aufgaben mit Terminen, Fotos, Kommentaren, Beschreibungen und Erinnerungszeiten erstellen, weitergeben und bearbeiten. Technische Plätze und Stammdaten übernehmen Sie ganz einfach über Schnittstellen zu ihren bestehenden Systemen.
Die Einzelaufgaben können Sie auch jederzeit mit allen nötigen Informationen an externe Dienstleister weitergeben.

Erstellen Sie Vorlagen für ein Glas- und Kunststoffregister oder Hygienechecklisten – schnell, einfach und übersichtlich.

Sämtliche QM-Checklisten, Formulare, Anweisungen, Prüfparameter mit den notwendigen Wertebereichen sowie den daraus resultierenden Workflows und Folgemaßnahmen können Sie einfach selbst einrichten und bearbeiten. Die Benutzung der Software ist intuitiv.

Klare, verständliche Anweisungen erleichtern Ihnen die Arbeit. Sie können beschriebene Beispiele als Vorlage übernehmen und an Ihre Bedürfnissen anpassen. Ebenso können Sie eigene Vorlagen in Ihrem Katalog erstellen, kopieren und abwandeln.

Alarmierung und Störungsmanagement: Bevor es brenzlig wird, sind Sie bereits informiert.

Bestimmte Aufgaben sind regelmäßig und in vorgegeben Zeitintervallen zu erfüllen. Korrekturmaßnahmen müssen innerhalb der festgelegten Fristen erledigt werden.

awenko:360 überwacht die Terminpläne und erstellt automatische Wiedervorlagen. Zu den vorgegebenen Zeiten erscheinen die Aufgabe mit den entsprechenden Checkliste in Ihrer App oder Sie erhalten die Erinnerung per E-Mail.

Im Office – der Zentrale Ihres awenko:360-Systems – überwachen Sie auf Knopfdruck die Erledigung aller Aufgaben. Sie können auch zusätzlich Warnhinweise bei erfassten Abweichungen versenden lassen. Ergebnisse und Abweichungen sehen Sie so auf einen Blick.

Ganz einfach interne Audits und Lieferantenaudits  durchführen und dokumentieren.

Mit awenko:360 können Sie Audits aller Art bequem planen, durchführen und überwachen. Ob intern, bei Lieferanten oder in Ihren Niederlassungen: Abweichungen werden umgehend dokumentiert. Die entsprechenden Maßnahmen können Sie entweder sofort festlegen oder später ergänzen und jederzeit nachverfolgen.

Automatisch erstellte Maßnahmenplane enthalten alle festgelegten Abweichungen und Aufgaben in übersichtlicher Form. Die Maßnahmenpläne werden ständig aktualisiert und können gedruckt oder per e-Mail versandt werden.

Qualitätsaufzeichnungen zuverlässig aufbewahren und vorweisen.

Mit awenko:360 sind alle qualitätsrelevanten Aufzeichnungen immer verfügbar und vollständig. So können Sie ganz einfach alle Aufbewahrungsfristen einhalten und wichtige Unterlagen jederzeit vorweisen.

Auf Knopfdruck erhalten Sie Temperaturkurven oder Ergebnisse über Zeiträume in Tabellenform mit Maßnahmen und Kommentaren. Sie können alle Werte direkt ausdrucken oder im Excel-Format exportieren.

Im Dashboard sehen Sie alle fälligen HACCP-Checklisten auf einem Blick.

Das Dashboard ist Ihr übersichtliches Cockpit für awenko:360. Sie können es in Ihrem awenko:360 Office und in Ihrer awenko:360-App aufrufen. Jeder Benutzer erhält hier einen schnellen und umfassenden Überblick über seine Aufgaben:

  • offene Maßnahmen
  • fällige HACCP-Checklisten
  • unerledigte Kontrollen
  • festgestellte Abweichungen oder Störungen

Alle Aufgaben und Nachrichten sind direkt verlinkt mit weiteren Detailinformationen.

Das Dokumenten- und Datenarchiv liefert Ihnen Reports per Mausklick.

Erhalten Sie umgehend zusammenhängende Auswertungen zu Ereignissen und Daten. Während eines Audits fragt der Prüfer zum Beispiel an einer Maschine, welche Ergebnisse Ihre regelmäßigen Prüfungen ergeben haben oder ob das vorhandene Kunststoffdisplay in Ihrem Hartplastikregister erfasst ist. Wählen Sie die entsprechende Maschine in der awenko:360-Software aus und präsentieren Sie dem Prüfer das Ergebnis direkt in der App, als Ausdruck aus dem Office oder senden Sie Ergebnisse per E-Mail als PDF.

In der Auswertung sehen Sie für den ausgewählten Zeitraum sämtliche Prüfergebnisse. Liegen die Prüfergebnisse außerhalb der Toleranz, so erscheinen auch Korrekturmaßnahmen und Wiederholungsmessungen.

Alle Daten und Maßnahmen speichert awenko:360 im Datenarchiv revisionssicher ab. Über Schlagworte und Klassifizierung Ihrer Aufgaben fassen Sie verschiedene Prüfergebnisse nach Ihren Bedürfnissen zusammen.

Fügen Sie Fotos und Kommentare hinzu, denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Zu jeder Prüffrage und jedem eingegebenen Zustandswert können Sie Fotos, Notizen,  Audio-Kommentare und Folgemaßnahmen hinzufügen. Ebenso können Sie allen Gegenständen Fotos zuordnen, etwa für die Kontrolle aller Teile Ihres Glas- und Hartplastikregisters.

Korrekturmaßnahmen IFS- und BRC-konform dokumentieren und nachverfolgen.

Entscheidend für jedes QM-System (QMS) sind die Korrekturmaßnahmen, die aufgrund von erkannten Abweichungen oder zur Verbesserung Ihrer Qualitätssicherung festgelegt werden.

An jedem Ort, ob beim Betriebsrundgang oder an jedem Punkt Ihrer regelmäßigen Kontrollen: Die Notwendigkeit einer Maßnahme kann sich überall ergeben. Diese muss zudem dokumentiert, terminiert und nachverfolgt werden.

Mit awenko:360 erfassen Sie alle Maßnahmen direkt vor Ort mit Ihrer App oder an feststehenden PCs über die Weberfassung.

Die Maßnahme können Sie mit Terminen, Verantwortlichen, Fotos, Kommentaren und Audiodateien ergänzen. Zuständige Mitarbeiter informiert awenko:360 umgehend und automatisch.

Im Dashboard und in der Tagesübersicht sind die Maßnahmen übersichtlich aufgeführt – eine lückenlose Statuskontrolle ist einfach und jederzeit möglich.

Mobile Checklisten: Erfassen Sie Ihre Daten dort, wo sie entstehen.

Mit der awenko:360-App füllen Sie Checklisten, Formulare und Protokolle aus, wo und wie Sie wollen. Ob online oder offline, im Unternehmen, in Filialen oder unterwegs, ob mit Smartphone oder Tablet, mit Android oder iOS.

Offline-Nutzung:
Mit der awenko:360-App können Sie die Software auch ganz ohne Internetzugang nutzen. Die App speichert sämtliche erfassten Daten lokal. Sobald die App wieder Zugang zu WLAN oder mobilen Daten hat, überträgt sie die Daten zur zentralen Datenbank, ihrem awenko:360 Office.

Selbstverständlich können Sie mit awenko:360 auch sämtliche Daten am PC erfassen. Dies erfolgt über eine Web-Anwendung – also eine Software, die in Ihrem Internet-Browser, z.B. dem Internet-Explorer von Microsoft, Google Chrome, Firefox oder Safari von Apple, läuft. Die Installation einer Software auf Ihrem PC ist dazu nicht notwendig. Zudem können Sie diese Art der Erfassung natürlich auch auf allen Geräten nutzen, die einen vollwertigen Internet-Browser zur Verfügung stellen.

Mobiles Qualitätsmanagement-Handbuch (QMH): So sind Ihre Mitarbeiter stets bestens informiert.

In awenko:360 können Sie Prüfparametern, Gegenständen und Aufgaben  Erklärungstexte und Bilder hinzufügen. Jeder Mitarbeiter kann mit seinem Software-Zugang jederzeit auf das Qualitätsmanagement-Handbuch und die zugehörigen Verfahrens-, Arbeits, und Prüfanweisungen zuzugreifen. Hier findet er alle Hilfestellungen und Vorgaben, die er Schritt für Schritt umsetzen kann. Das Handbuch ist auch ohne Internetzugang im Offline-Modus der App verfügbar.

So gewährleisten Sie gleichzeitig, dass neue Informationen und Vorgaben automatisch an die richtigen Empfänger verteilt werden und jederzeit und zu jedem Prüfzeitpunkt aktuell sind.

Sie möchten etwas ändern? Das können Sie ohne großen Zeit- und Arbeitsaufwand erledigen. Verwenden Sie einfach die bestehenden Vorlagen, kopieren Sie diese, ändern Sie sie entsprechend ab und verteilen Sie die neuen Vorgaben. Die Änderungen von Dokumenten und Vorlagen sind jederzeit nachvollziehbar.

Und da awenko:360 alles umfassend dokumentiert und speichert, finden Sie auch veraltete Vorlagen, Formblätter und Unterlagen jederzeit, falls Sie diese doch noch einmal benötigen.

Kennzeichnung mit Hilfe von QR-Codes: Immer am richtigen Ort.

Die awenko:360-App unterstützt über die integrierte Gerätekamera auch das Scannen von QR-Codes. So können Sie Orte und Gegenstände eindeutig identifizieren.

Kennzeichnen Sie beispielsweise Ihre Betriebsräume mit einem QR-Barcode. Ein Datenerfasser kann dann vor Ort diesen Code mit seinem Gerät scannen und die awenko:360-Software weiß, wo sich der Mitarbeiter gerade befindet. Mit der QR-Code-Funktion finden jeder die dem Betriebsraum zugehörigen Checklisten, Arbeitsanweisungen, hinterlegten Stammdaten und Formulare kinderleicht.

Darüber hinaus kann der QM-Verantwortliche so sicherstellen, dass seine Mitarbeiter auch wirklich ihre vorgeschriebenen Rundgänge machen und nicht die Daten am Schreibtisch schätzen und eingeben.

Schulungen und Unterweisungen

Mit awenko:360 können Sie alle Arten von Schulungen für Ihre Mitarbeiter planen, durchführen und auch Schulungserfolgsabfragen durchführen und die Ergebnisse sicher aufbewahren.

Keine Unterweisung, ob aus dem Bereich der Personal- oder Produkthygiene oder notwendige Sicherheitsunterweisungen werden vergessen.

Die zur Schulung notwendigen Unterlagen können passgenau in Form von Fotos bis zu Schulungsfilmen hinterlegt werden.

Externe Erfasser mit einbeziehen

An Dienstleister oder Lieferanten können Sie Fragebögen auch als Sammelaufträge versenden. z.B. für Abfragen zu Spezifikationsdaten, Ausschreibungen, Daten für das Krisenmanagement, Angaben zum eigenen QM System für die Vorauswahl eines Lieferanten.

Durch ein Bewertungssystem können Dienstleister und Lieferanten damit bewertet und als zugelassen oder nicht eingestuft werden.

Die Technik – ein wichtiger Bestandteil Ihres QM Systems

Mit awenko:360 sind auch die Bereiche Technik mit den notwendigen Wartungen plan- und durchführbar.

Für notwendige Reparaturmaßnahmen können direkt in den Checklisten oder als einzelne Aufgaben im System Tickets angelegt und den zuständigen Mitarbeitern weitergegeben werden. Diese enthalten Termine, Fotos, Angaben zu dem Standort oder der Maschine auch direkt im Grundriss.

Potentiale nutzen

Legen Sie hohen Wert auf die Meinung Ihrer Kunden und beziehen Sie diese in ihr QM-System mit ein. Über das Kundenumfrageformular können Sie alle Arten von anonyme Umfragen als Link auf Ihrer Webseite oder mittels Scan eines QR Codes durchführen. Gleichzeitig können Sie so auch Informationen mit verteilen, ob über Produkte oder bevorstehende Aktionen usw.

Fehlerursachen durch systematische Auswertung erkennen und beseitigen

Erstellen und Bearbeiten Sie Ihre Reklamationen ob durch Kunden oder an Lieferanten mit awenko:360 und dokumentieren Sie alle Schritte. Greifen Sie in den Auswertungslisten auf alle Daten, als Grundlage für Ihr Managementreview.

Registrieren und Überwachen aller Prüfmittel

Erstellen Sie in awenko:360 Ihre Prüfmittelkartei. Planen, Dokumentieren und Überwachen Sie Ihre Prüfmittel, hinterlegen Sie die Stammdatenblätter, Bedienungs-, Prüf-und Kalibrieranweisungen, Angaben zu Dienstleistern und greifen Sie auf historische Prüfwerte zu.

Datenaustausch für Rückverfolgbarkeit und einheitliche Pflege

Über Schnittstellen können Daten aus Warenwirtschaftssystemen (SAP, Microsoft Navision o.a.) übernommen werden. Somit greifen Sie z.B. auf Artikel-, Lieferanten- oder Kundendaten für die Verwendung in Formularen oder bei Prüfungen zu.

Übernehmen Sie nach individuellen Vorgaben Stammdaten zu Standorten, Filialen, technischen Plätzen um erfasste Werte und Formulare richtig zuzuordnen.

Übergeben Sie fertige Belege an Ihr Dokumentenmanagementsystem. (DMS)

Binden Sie Sensoren zur Messung von Temperaturen mit ein.

Daten suchen und finden

Neben Sortier- und Filterfunktionen besitzt das awenko:360 System umfangreiche Suchfunktionen und Suchfelder in allen Bereichen, zum Durchsuchen der Vorgaben und der erfassten Werte.

So können erfasste Formulare im Archiv nach den erfassten Inhalten bis zu eingegebenen Chargennummern oder erfassten Namen durchsucht werden.

Möchten Sie bestimmte Felder in Ihren Formblättern mit Angaben vorbelegen (z.B. aktuelle Uhrzeit, aktuelles Datum, aktuelles Datum + 365 Tage, Wert einer Auswahlliste) oder Eingaben über Formeln berechnen, stehen Ihnen umfangreiche Funktionen zur Verfügung. Diese Funktionen sind auch offline nutzbar. Somit können Mitarbeiter durch Eingabe bestimmter Werte sofort das Ergebnis aus Berechnungen sehen. Auch die Ermittlung von Zeitdifferenzen z.B. Störzeiten über die Eingabe des Beginns der Störung und Störungsende sind möglich.
Fragelisten passen sich den individuellen Anforderungen während der Erfassung an. Aufgrund eingegebener Antworten öffnen sich weitere Fragelisten.

Temperaturen können von Sensoren per Funk, direkt über das Netz und per Bluetooth (Einstechthermometer) übernommen werden. Fragen Sie uns gern bezüglich der benötigten Hardware an.

awenko:360 begeistert!

Erleben Sie, wie einfach Qualitätsmanagement mit awenko:360 wird.

Google Playstore, App Store

Bevor Sie die awenko:360-App herunterladen, benötigen Sie ein awenko:360 Benutzerkonto! Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Weitere Einsatzgebiete für awenko:360

  • Wareneingang/ -ausgang / Inventuren

  • Produktions- & Linienkontrollen

  • Rückstellmusterlisten

  • Schulungen

  • Störungsprotokolle & Reparaturbelege

  • Betriebsbegehungen

  • Audits: intern oder beim Lieferanten

  • Reklamationen

  • Wartung & Instandhaltung

  • Prüfmittelüberwachnung, Kalibrierung

  • Reinigungsdokumentation

  • Glas- & Kunststoffregister